Wehlheider Stadtteildetails

Wehlheiden lebt von seiner bunten Mischung aus Tradition und Moderne, Jung und Alt, Dorf und Stadt!

Die Lage

Wehlheiden ist ein Wohngebiet in Kassels südlichem Westen. Es gibt nur wenig Industrie und Handwerk, sondern vor allem kleine Geschäfte und Dienstleister. Durch die Vielfalt der Angebote hat man alles praktisch vor der Haustür. Die Wege sind hier kurz. Der Bahnhof ist um die Ecke und in wenigen Minuten ist man in der Innenstadt. Entspannung findet man im Park Schönfeld oder im Botanischen Garten.

Das Leben

In Wehlheiden ist das Leben noch immer durch dörfliche Strukturen geprägt. Man kennt einander und läuft sich oft über den Weg. Sei es am Wochenmarkt, dem wöchentlichen Flohmarkt, auf der Wehlheider Kirmes, im Biergarten, beim Einkaufen oder beim Bummeln. Zudem gibt es viele Vereine, die das Leben in Wehlheiden bunt gestalten. Daher ist Wehlheiden auch mehr als nur Wohnort oder Arbeitsplatz, sondern vielmehr gemütlicher Lebensraum.

Die Menschen

Wehlheiden ist heute dicht besiedelt. Viele junge Familien und Studenten haben hier ihren Platz gefunden. Und auch viele ältere Menschen genießen die Ruhe und die fußläufigen Verbindungen. Durch die dörflichen Strukturen geht es in Wehlheiden sehr gemütlich zu. Der neue Nachbar klingelt zur Begrüßung und auch fremde Gesichter grüßen auf der Straße. Die Menschen in Wehlheiden fühlen sich wohl und genießen es, Teil einer Gemeinschaft zu sein, Wehlheider zu sein.